zurck

                       Auszge aus den “Westflischen Nachrichten”

 

 

 

 

Juli 2010  

Imagewerbung pur. Frauenchor erntet viel Beifall beim Auftritt whrend der Landesgartenschau in Hemer.                                                 Der Frauenchor hat den Namen Lengerich gut verkauft. Der Auftritt im Rahmen der Landesgartenschau in Hemer wurde zu einem vollen Erfolg. Wie berhaupt der dreitgige Ausflug ins Sauerland. Mitgenommen hatte der Chor ein groes Banner mit dem Slogan der neuen Image - Kampagne: Lengerich - Stadt mit Weitblick. Das wurde bei verschiedenen Anlssen einem breiten Publikum prsentiert. Eine vorzgliche Werbung fr die Stadt. Im Mittelpunkt stand die Landesgartenschau. Dazu schreibt der Chor u. a.: Der Auftritt auf der Chorbhne Nordrhein-Westfalen (NRW) auf der Landesgartenschau Hemer war ein besonderes Ereignis. Der Moderator, Klaus Levermann vom ChorVerband NRW fhrte locker durch das Programm des Frauenchores mit dem Dirigenten Stefan Rauch. Besungen wurden der Rosengarten, die Nachtigall, die bunten Blumen und die Liebe. Andchtig lauschten die Zuhrer, wie der Chor gesanglich durch Hag und Felder streifte. Mit dem “Heia Kathreinerle” und “Wohlauf in Gottes schne Welt” verabschiedeten sich die Lengericher Frauen von der Bhne. ...

            November 2009

Beratungssingen “Ein Tag voller Musik” Ich muss den Chren ein groes Kompliment machen”, sagte Klaus Levermann, einer der beiden Juroren, in einer Ansprache an die zahlreich erschienenen Zuschauer. Zusammen mit seinem Vater hrte er sich 14 Chre an und beriet sie anschlieend. Beraten wurden die Chre unter anderem in den Punkten Rhythmik, Intonation und Prsentation des Chores. ...Organisiert worden war das Beratungssingen vom Sngerkreis Nordwestfalen unter dem Vorsitzenden Norbert Reinsch. ...  Der Frauenchor Lengerich schloss das Beratungssingen passend mit dem Lied “Abschied” und sorgte fr einen gelungenen Ausklang. Gemeinsam verabschiedeten sich alle anwesenden Sngerinnen und Snger vom Publikum mit dem Lied des Sngerkreises Nordwestfalen “Come together”.

                       Juni 2009

Konzert 50 Jahre Frauenchor Lengerich.  ... Der Frauenchor Lengerich lief am Samstagabend in der Gempt - Halle, einen Tag vor seinem              50. Geburtstag, zu Hchstform auf. Volltnend - transparent in allen Stimmlagen, dynamisch und voller Schwung nahmen die Chorfrauen das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise durch 50 Jahre Vereinsgeschichte. Und so war ein abwechslungsreicher Abend garantiert mit populren Ohrwrmern aus Klassik, traditionellem Volkslied sowie Opern- und Operettenliteratur, mit Schlagern aus den 20ern, mit Musical - Auszgen, mit Evergreens des Pop Getreu dem Motto der Veranstaltung “Liebe, Leid und Laster” zog der Frauenchor alle Register, prsentierte sich mal gefhlvoll, mal melancholisch, mal  frech, frhlich, weiblich - das Publikum ging mit. Chorleiter Stefan Rauch bewies sich im Verlauf des Konzerts als Multitalent, trat nicht nur als Dirigent, sondern auch als Pianist und Gitarrist auf. Vor allem aber beeindruckte er als Arrangeur “Nur nicht aus Liebe weinen”, “Can you  feel the love tonight.” Mit Marion Alich bezauberte er mit dem Duettino aus Mozarts “Don Giovanni” oder mit Udo Jrgens Schlager “Liebe ohne Leiden” mit Aldo Brecke am Flgel.Die Raphhner Nina Schmees und Pauline Dreyer eroberten mit witzigen Rapsongs die Herzen des Publikums im Sturm. Gitarrist Juan Carlos Sabater sorgte fr das I-Tpfelchen ... ... Zuvor hatte Friedel Snethkamp (Sngerkreis Nordwestfalen) im Auftrag des Chorverbandes NRW dem ltesten Frauenchor im Land die entsprechende Urkunde berreicht.

   Juni 2008 

Lieder zum Mitsingen machen Besuchern Spa. Unter dem Motto  “. . . kommt, lasst im Chor uns singen”, prsentierte sich der Frauenchor unter Leitung von Stefan Rauch im Generationenpark. Bekannte Volksweisen wurden vom Publikum mit Begeisterung mitgesungen.

   Dezember 2007 

Lengericher Chre bieten Einstimmung auf die Weihnachtszeit: Welch ein schnes Konzert! Der Frauenchor entbot einen Gru an die Gste u.a. aus Iwanowo auf seine Weise: Er sang eine Strophe aus “Stille Nacht in Palstina” in russischer Sprache.

   September 2007 

Fr eine rappelvolle Emshalle sorgte das Chorfestival, zu dem 40 Chre aus dem Mnsterland, u.a. auch der Frauenchor Lengerich, angereist waren. Das Publikum erfreute sich ber einen bunten musikalischen Strau, der viele Facetten offenbarte.

   Mai 2007 

10-jhrige Stdtepartnerschaft Warta - Lengerich. Der Lutnia-Mnnerchor aus Warta, der Kirchenchor St. Margareta und der Frauenchor Lengerich sangen gemeinsame Lieder. Musik ist eine Sprache, die jeder versteht.

   November 2006 

Traummelodien                                                                                                                                                                                                Musikalische Trume werden wahr - Einen traumhaften Abend bescherte der Frauenchor unter der Leitung von Werner Marihart  in der stimmungsvoll in Licht eingetauchten Gempt-Halle. Musikalisch untersttzt von Elisabeth Klein am Klavier und als begeisternde Solistin Angelina Arnold. Optisch passend nicht nur die Sngerinnen als Nonnen beim Medley von “SisterAct” sondern auch die Traumbilder, vom Beamer in den Hintergrund projektziert

   Mrz 2004  

Kino, Popkorn und Musik
Ein Konzertabend der Extra-Klasse
- Frauenchor begeistert auf dem Weg durch 100 Jahre Filmusik
. . . 50 Sngerinnen, die sich nicht nur stimmlich in Bestform prsentierten, sondern den Auftritt mit schauspielerischen Elementen zu einer Bhnenshow der Extra-Klasse gestaltet hatten . . .
Ralf Ktting hatte einige Stck neu arrangiert, . . . Seine Versionen bestachen durch die saubere Ausfhrung und rissen das Publikum ebenso mit wie die Originale . . .  so schn wird die Freude am Gesang nur selten dem Publikum vermittelt.

 

   Dezember 2002 
 

Eine “Sternstunde” auf dem Weg zum Weihnachtsfest
Der Frauenchor berzeugt mit harmonischem Programm auf hohem Niveau
. . . Klare Intonation, sicher in den Stimmen, den Rhythmus des Liedes auf die Zuhrer bertragen . . .
setzte der Frauenchor von der ersten Note an um.
. . . Die Leichtigkeit, mit der die Frauen auch anspruchsvolle Passagen meisterten, belegt die gute Arbeit, die Chorleiter
Ralf Ktting leistet.
 

   Oktober 2001 
 

Frauen sind keine Engel - Ein Hauch von Kaffeehaus und Jazz-Club
Federboa und Strasskollier, Pailetten und Pfauenfedern am Stirnband stimmte der Frauenchor Lengerich auf die 20er Jahre ein.
. . . Ich brauche keine Millionen, Mein kleiner grner Kaktus, Wir machen Musik . . . bei dieser exzellenten Musikauswahl (Arrangements Ralf Ktting) blieb kein Wunsch offen . . .
 

   Februar 2000 
 

Ein Hauch von Haarlem in Hohne
Frauenchor und GopelTrain begeistern beim Konzert in der Kirche
Mit klassischen Stcken und modernem Liedgut setzte auch der Frauenchor Lengerich Akzente . . .
. . . Summkanon, einer Meditation (von Ralf Ktting) und “Hymn” beschritten sie neue Wege . . .
zeigte der Chor, dass er auch traditionelle Kirchenmusik im Repertoire hat  . . .
 

   September 1999 
 

Die Frau hat Rhythmus
Der Frauenchor Lengerich gab aus Anlass seines 40-jhrigen Bestehens ein beeindruckendes Konzert . . .
. . . der Minichor, neun Frauen und Ralf Ktting, zeigte a-capella-Gesang . . . kam beim Publikum so gut an, dass bereits
 in diesem Programmabschnitt eine Zugabe erfoderlich war.
... Calypso, Island in the sun, Banana Boat und Guantanamera rissen das Publikum mit.
 

   Oktober 1998 
 

Serenade -Nach fnf Zugaben von der Bhne
. . . Dabei zeigte der Chor sein breites Repertoire vom Volkslied bis zum Popsong . . .
Als beschwingter und harmonischer Klangkrper prsentierte sich der Chor . . .
Chorleiter Ralf Ktting hatte nicht nur ein gutes Stck Chorarbeit geleistet, sondern prsentierte sich auch als
einfhlsamer Begleiter an Keyboard und Gitarre.
 

   September 1997 
 

Golden Melodies ein “Sahnehubchen”
. . . von getragen bis schmissig, in Englisch und Deutsch . .
. . . die lockere Atmosphre unter allen Mitwirkenden bertrug sich auf das Publikum, das mitwippte und mitklatschte . . .